growingtogether

Eine Wachstumsstory:
Metallo heißt jetzt Aurubis

Nach der Übernahme des Recyclingunternehmens Metallo Group durch die Aurubis AG im Mai 2020 wuchsen die beiden Unternehmen schneller zusammen als ursprünglich erwartet. Die Namensänderung ist ein weiterer Schritt des gemeinsamen Wachstums innerhalb von Aurubis. Sie unterstützt die Position von Aurubis als das effizienteste, nachhaltigste und integrierteste Hüttennetzwerk der Welt.

Der Standort in Beerse (Belgien) wird ab dem 01. Dezember 2021 Aurubis Beerse nv heißen und der Standort in Berango (Spanien) wird in Aurubis Berango S.L.U. umbenannt.


2. Juni 2020

Erwerb der Metallo-Gruppe vollständig abgeschlossen

Die Aurubis AG hat das Recyclingunternehmen Metallo erworben. Damit ist die Transaktion mit Wirkung zum 29. Mai 2020 formal abgeschlossen („Closing“). Ab dem 1. Juni wird Metallo im Aurubis-Konzern voll konsolidiert. Die Metallo Group Holding gehörte zuvor mehrheitlich der Investmentfirma TowerBrook Capital Partners.

Lesen Sie mehr

4. Mai 2020

Aurubis AG erhält uneingeschränkte Freigabe der EU-Kommission zum Erwerb der Metallo-Gruppe

Grünes Licht aus Brüssel: Die EU-Wettbewerbskommission hat der Aurubis AG die Freigabe ohne Auflagen zum Erwerb der belgisch-spanischen Metallo-Gruppe erteilt. Damit ist das seit August 2019 laufende Fusionskontrollverfahren abgeschlossen. Der formale Abschluss der Transaktion (Closing) erfolgt zum 29. Mai.

Lesen Sie mehr

22. Mai 2019

Aurubis AG erwirbt belgisch-spanische Metallo-Gruppe zu einem Kaufpreis von 380 Mio. Euro

Die Aurubis AG hat heute einen Kaufvertrag über den Erwerb der belgisch-spanischen Metallo-Gruppe unterzeichnet und setzt damit ihre Recyclingstrategie konsequent fort. Metallo Holdings gehört Fonds, die durch TowerBrook Capital Partners, einer führenden transatlantischen Investmentfirma, verwaltet werden. Metallo ist ein Recycling- und Raffinationsunternehmen, das sich auf die Rückgewinnung von Nichteisenmetallen aus überwiegend niedrig-metallhaltigen Recyclingmaterialien spezialisiert hat. Das Unternehmen beschäftigt rund 530 Mitarbeiter an Standorten in Belgien und Spanien. Im Geschäftsjahr 2018 erzielte Metallo einen Umsatz von ca. 1 Mrd. Euro. Der Kaufvertrag sieht einen Kaufpreis von 380 Mio. Euro vor, der ohne eine Kapitalerhöhung finanziert wird.

Lesen Sie mehr