Equity Story

Investor Relations von Aurubis betreibt eine aktive und offene Kommunikation mit allen Marktteilnehmern. Wir informieren gleichermaßen Privatanleger, institutionelle Investoren und Finanzanalysten. Es ist unser Ziel, den Bekanntheitsgrad von Aurubis zu erhöhen und eine angemessene Bewertung der Aurubis-Aktie zu erreichen.

Unsere institutionellen Investoren und Analysten informieren und beraten wir im persönlichen Austausch - ob in Deutschland oder weltweit.

Mit unseren  Aktionären und Kleinanlegern kommen wir mehrmals im Jahr in unserer Konzernzentrale in Hamburg ins Gespräch - bei den "Dialogen mit den Aktionären" - und bei der jährlichen Hauptversammlung, auch in Hamburg.

Unser Geschäftsjahr geht vom 1. Oktober bis 30. September eines Jahres. Zu jedem Quartal veröffentlichen wir Finanzberichte, am Ende eines Geschäftsjahres unseren Konzerngeschäftsbericht.

Wir bitten Aktionäre, die verpflichtet sind, der Aurubis AG eine Veränderung von Stimmrechtsanteilen mitzuteilen, die entsprechende Mitteilung an folgende Adresse zu senden:

Aurubis AG
Konzernrechtsabteilung
Hovestraße 50
D-20539 Hamburg

Telefax: +49 40 7883-3990
E-Mail: votingrights@aurubis.com
 

Investment-Gründe:
  • Produktion von Metallen für globale Megatrends
  • Diversifiziertes Geschäftsmodell mit führenden Positionen entlang der Kupfer-Wertschöpfungskette
  • Innovatives, substanzstarkes Unternehmen mit hoher Expertise in Metallextraktion, -verarbeitung und -recycling
  • Gute Ergebnishistorie; stabile Bilanzstruktur und solide Cashflow-Entwicklung
  • Nachhaltiges Investment, stabile Shareholder-Strukture und konstante Dividendenpolitik
  • Überzeugende Wachstumsaussichten
Kontakt
Angela Seidler
Angela Seidler

Vice President Investor Relations, Corporate Communications & Sustainability

Telefon +49 40 7883-3178
E-Mail senden
Elke Brinkmann
Elke Brinkmann

Head of Investor Relations

Telefon +49 40 7883-2379
E-Mail senden
Ferdinand von Oertzen
Ferdinand von Oertzen

Specialist Investor Relations

Telefon +49 40 7883-3179
E-Mail senden