5-Jahres-Übersicht

Aurubis-Konzern (IFRS)

    2019/20 2018/19 2017/18 2016/17 2015/16
Ergebnis            
Umsatzerlöse Mio. € 12.429 11.897 11.694 9.880 9.475
EBITDA Mio. € 585 415 502 545 312
EBITDA operativ 1 Mio. € 415 359 462 440 358
EBIT Mio. € 376 275 369 424 177
EBIT operativ 1 Mio. € 223 208 332 308 229
EBT Mio. € 367 264 368 408 159
EBT operativ 1, 2 Mio. € 221 192 329 298 213
Konzernergebnis Mio. € 265 193 294 318 124
Konzernergebnis operativ 1 Mio. € 167 138 265 236 165
Netto-Cashflow Mio. € 459 272 203 480 239
Investitionen (inkl. Finanzierungsleasing) Mio. € 237 224 182 175 143
ROCE operativ 2 % 9,3 8,6 15,0 15,1 10,9
             
Bilanz            
Bilanzsumme Mio. € 5.534 4.535 4.503 4.361 4.027
Anlagevermögen Mio. € 1.904 1.560 1.528 1.489 1.450
Abschreibungen Mio. € 210 140 133 121 135
Eigenkapital Mio. € 2.851 2.598 2.566 2.366 1.991
             
Aktie            
Marktkapitalisierung Mio. € 2.614 1.838 2.708 3.081 2.242
Ergebnis je Aktie 5,95 4,28 6,52 7,80 2,71
Ergebnis je Aktie operativ 1 3,73 3,08 5,87 5,21 3,64
Dividende je Aktie 3 1,30 1,25 1,55 1,45 1,25
1 Werte „operativ“ bereinigt um Bewertungsergebnisse aus der Anwendung des IAS 2. Dafür werden die aus der Anwendung der Durchschnittsmethode resultierenden Metallpreisschwankungen ebenso eliminiert wie nicht dauerhafte stichtagsbezogene Abwertungen und Zuschreibungen auf Metall-Vorratsbestände. Darüber hinaus erfolgt die Bereinigung um nicht realisierte stichtagsbedingte Effekte aus Marktbewertungen von Metallderivategeschäften, bezogen auf die Hauptmetallbestände unserer Hüttenstandorte. Im Anlagevermögen erfolgt zudem die Bereinigung im Sachanlagevermögen um Bewertungseinflüsse aus Kaufpreisallokationen (Purchase Price Allocation = PPA) seit dem GJ 2010/11.
2 Konzernsteuerungskennzahl.
3 Für das Jahr 2019/20 handelt es sich um einen Dividendenvorschlag.