Unser Anspruch

Mit den Nachhaltigkeitszielen 2030 wird Aurubis die industrielle Führerschaft im Nachhaltigkeitsbereich ausbauen.

Wir folgen der Unternehmensmission: Verantwortungsvoll aus Rohstoffen Wert schaffen, mit Metallen für eine innovative und nachhaltige Welt. Unser Verständnis von Nachhaltigkeit umfasst dabei die Schwerpunkte Wirtschaft, Umwelt und Mensch. Den Rahmen für unsere Nachhaltigkeitsaktivitäten setzen unsere Nachhaltigkeitsziele 2030. Die bisherige Nachhaltigkeitsstrategie 2018-2023 fügt sich als Meilenstein in die Konzernstrategie für 2030 ein.

Nachhaltigkeit bei Aurubis bedeutet:
  • mit der Umwelt und den begrenzten natürlichen Ressourcen sorgsam umzugehen.
  • mit Mitarbeitern, Zulieferern, Kunden und Nachbarn ein vertrauensvolles Verhältnis pflegen.
  • mit verantwortungsvollen Geschäftspraktiken und solidem Wachstum den langfristigen unternehmerischen Erfolg sichern.
Grußwort des Vorstands

Wir haben den Anspruch, mit Mitarbeitern, Zulieferern, Kunden und Nachbarn verantwortungsbewusst umzugehen, ob nun im unmittelbaren Geschäftsverkehr oder im Umfeld unserer Werke. Gleiches gilt für Themen der Umwelt, denn wir sind uns der begrenzten natürlichen Ressourcen bewusst. Wir stellen uns den damit verbundenen Herausforderungen: Nachhaltiges Handeln und Wirtschaften sind integrale Bestandteile unserer Unternehmensstrategie.

Mit der Unternehmensstrategie „Metals for Progress: Driving Sustainable Growth“ wird unser Nachhaltigkeitsanspruch stärker in alle Unternehmensbereiche und Tätigkeiten integriert und unsere industrielle Führungsposition im Bereich Nachhaltigkeit ausgebaut. Die Aurubis Nachhaltigkeitsziele 2030 bilden die Grundlage für unser verantwortungsvolles Handeln. Sie beziehen sich auf unsere neun Handlungsfelder der Nachhaltigkeit, für die neue und ambitionierte Ziele für 2030 definiert wurden. So ist es beispielsweise im Handlungsfeld Energie und Klima unsere Ambition, deutlich vor 2050 klimaneutral zu sein. Im Handlungsfeld Recyclinglösungen nehmen wir uns vor, der gesamten Wertschöpfungskette Lösungen für die Kreislaufwirtschaft zu bieten. Unser Fahrplan steht: Wir werden unsere Position als effizientester und nachhaltigster Multimetall-Produzent der Welt weiter festigen.

Im Online-Bereich geben wir Ihnen einen Überblick über die wesentlichen Handlungsfelder und Ziele. Detailinformationen finden Sie in unserer Nachhaltigkeitsberichtserstattung. Wir laden Sie ein, sich ein Bild davon zu machen, wie wir bei Aurubis unsere Verantwortung wahrnehmen und wie wir Nachhaltigkeit in unsere Geschäftsprozesse und die tägliche Arbeit integrieren.

Der Aurubis-Vorstand (von links nach rechts): Roland Harings, Rainer Verhoeven und Heiko Arnold

Kontakt
Christian Hein
Christian Hein

Leiter Nachhaltigkeit

Telefon +49 40 7883-2933
E-Mail senden
Kirsten Kück
Kirsten Kück

Nachhaltigkeitsmanagerin

Telefon +49 40 7883-3270
E-Mail senden
Carolin Würtele
Carolin Würtele

Referentin Nachhaltigkeitsmanagement

Telefon +49 40 7883-4006
E-Mail senden

Der Aurubis-Vorstand (von links nach rechts): Heiko Arnold, Rainer Verhoeven und Roland Harings

Grußwort des Vorstands

Wir haben den Anspruch, mit Mitarbeitern, Zulieferern, Kunden und Nachbarn verantwortungsbewusst umzugehen, ob nun im unmittelbaren Geschäftsverkehr oder im Umfeld unserer Werke. Gleiches gilt für Themen der Umwelt, denn wir sind uns der begrenzten natürlichen Ressourcen bewusst. Wir stellen uns den damit verbundenen Herausforderungen: Nachhaltiges Handeln und Wirtschaften sind integrale Bestandteile unserer Unternehmensstrategie.

Mit der Unternehmensstrategie „Metals for Progress: Driving Sustainable Growth“ wird unser Nachhaltigkeitsanspruch stärker in alle Unternehmensbereiche und Tätigkeiten integriert und unsere industrielle Führungsposition im Bereich Nachhaltigkeit ausgebaut. Die Aurubis Nachhaltigkeitsziele 2030 bilden die Grundlage für unser verantwortungsvolles Handeln. Sie beziehen sich auf unsere neun Handlungsfelder der Nachhaltigkeit, für die neue und ambitionierte Ziele für 2030 definiert wurden. So ist es beispielsweise im Handlungsfeld Energie und Klima unsere Ambition, deutlich vor 2050 klimaneutral zu sein. Im Handlungsfeld Recyclinglösungen nehmen wir uns vor, der gesamten Wertschöpfungskette Lösungen für die Kreislaufwirtschaft zu bieten. Unser Fahrplan steht: Wir werden unsere Position als effizientester und nachhaltigster Multimetall-Produzent der Welt weiter festigen.

Im Online-Bereich geben wir Ihnen einen Überblick über die wesentlichen Handlungsfelder und Ziele. Detailinformationen finden Sie in unserer Nachhaltigkeitsberichtserstattung. Wir laden Sie ein, sich ein Bild davon zu machen, wie wir bei Aurubis unsere Verantwortung wahrnehmen und wie wir Nachhaltigkeit in unsere Geschäftsprozesse und die tägliche Arbeit integrieren.