E-Schrott und komplexe Rohstoffe

Aurubis kauft Kupfer- und Kupferlegierungsschrotte, Elektronikschrotte und industrielle Rückstände und erzeugt daraus hochwertige Produkte.

Ein stetig wachsender Anteil der Kupfererzeugung bei Aurubis erfolgt durch die Verarbeitung von Recyclingmaterialien wie Kupfer- und Kupferlegierungsschrotten, kupferhaltigen Rückständen aus Gießereien und Halbzeugwerken, Schreddermaterialien sowie Galvanikschlämmen, Schlacken, Aschen und Filterstäuben. Hinzu kommt eine vielfältige Anzahl an edelmetallhaltigen Rohstoffen, u.a. Elektronikschrotte in diversen Qualitäten und Dimensionen.

Aus Recyclingmaterialien werden hochwertige Produkte

Die Erzeugung von Produkten aus Recyclingmaterialien findet bei Aurubis an verschiedenen Standorten statt. Größter Recyclingbetrieb des Konzerns ist das Aurubis Recyclingzentrum in Lünen (Deutschland). Hier werden ausschließlich Sekundärrohstoffe zur Kathodenerzeugung eingesetzt.

Bei Aurubis Hamburg werden im Primärverhüttungsprozess Kupferkonzentrate im Mix mit Recyclingmaterialien verarbeitet. Bei Aurubis Belgium in Olen und Aurubis Bulgaria in Pirdop wird überwiegend Altkupfer eingesetzt. Die Beschaffung von Rohstoffen erfolgt zentral über den bereich Commercial der Aurubis AG.

Einkauf von Metallrecycling bei Aurubis

Wir kaufen Kupfer- und Kupferlegierungsschrotte sowie kupferhaltige Rückstände. Kupferschrotte werden in den Konvertoren und Anodenöfen unserer primären und sekundären Schmelzprozesse eingesetzt, Legierungsschrotte und Rückstände im Kayser Recycling System (KRS) der Aurubis AG. Eingekauft wird nach international gültigen Klassifikationen und Spezifikationen. Unsere Geschäftspartner kommen überwiegend aus dem Metallhandel, der die Schrotte erfasst und hüttengerecht aufbereitet, sowie aus der weiterverarbeitenden Industrie, in deren Produktionsprozessen Rückstände anfallen.

Einkauf von Elektronikschrotten bei Aurubis

Das Recycling von elektronischen Geräten stellt aufgrund komplexer Gerätestrukturen und Werkstoffzusammensetzungen hohe Anforderungen. Für Hersteller und Importeure von Elektro- und Elektronik-Altgeräten sowie für Spezialrecycling-Betriebe bieten wir Rundumlösungen. Mit umweltfreundlichen Verfahren gewinnen wir Kupfer und Edelmetalle aus den angelieferten Elektro- und Elektronikschrotten zurück. Unsere Geschäftsbeziehungen beinhalten sowohl strategische Partnerschaften mit Gesamtvertragspaketen als auch Einzelabschlüsse über edelmetallhaltige Vorstoffe.

Einkauf  von industriellen Rückständen bei Aurubis

Spezielle industrielle Rückstände und Abfälle, die in Produktionsprozessen anfallen, können in den modernen Verarbeitungsanlagen des Aurubis-Konzerns umweltfreundlich verwertet werden. Wir gewinnen aus den Einsatzmaterialien Metalle oder setzen sie als Hilfsstoffe zur Metallgewinnung ein. Wir sind Recycling-Dienstleister für Betriebe der Automobilzulieferindustrie, Chemischen Industrie und Entsorgungswirtschaft. Zugleich erfolgt durch uns die weltweite Vermarktung von Begleitprodukten, die im Hüttenprozess entstehen.

Unser Leistungsspektrum
  • Faire Preisstellung im Rahmen branchenüblicher Preisbildungsmodelle
  • Beratung in allen Fragen des metallurgischen Recyclings
  • Fachgerechte Bemusterung und Analytik als Grundlage einer korrekten Materialbewertung
  • Sachgerechte Verarbeitung aller Recycling-Rohstoffe unter Einsatz modernster Technik und unter Berücksichtigung von Umweltschutz und Arbeitssicherheit
  • Vollständige Entwertung von Bauteilen und Produkten
  • Logistikangebote mit ausgesuchten Partnern
  • Durchführung und Bearbeitung abfallrechtlicher Genehmigungsverfahren
  • Durchführung von Werksverzollungen im internationalen Warenverkehr
  • Bereitstellung von Marktinformationen
Kontakt
Thorsten Pockrandt
Thorsten Pockrandt

Head of Complex Recycling

Telefon +49 2306 108-229
Mobil +49 174 3991273
E-Mail senden
Dennis Maack
Dennis Maack

Head of Precious Metals and Tin Recycling

Telefon +49 40 7883-2301
E-Mail senden